Menu Content/Inhalt
START arrow AKTUELLES
NMS-Sattledt holt sich beim 1. Missio-Kreativwettbewerb den 1. Platz Drucken E-Mail
Aktuelles
Geschrieben von Administrator   
17.06.2015

Beim österreichweit ausgeschriebenen Kreativwettbewerb von Missio konnten die SchülerInnen der NMS-Sattledt in der Kategorie "Bild und Plakat" voll punkten. Am 29. Mai fuhren 31 SchülerInnen mit 3 Lehrpersonen mit dem Bus nach Wien zur Siegerehrung. Mit großer Freude konnten wir von Nationaldirektor Msgr. Leo Maasburg die Urkunde entgegennehmen. Gewonnen haben wir außerdem ....

Letzte Aktualisierung ( 17.06.2015 )
weiter …
 
Zertifikat für unsere LehrerInnen Drucken E-Mail
Aktuelles
Geschrieben von Administrator   
13.06.2015

Die Neue Mittelschule Sattledt erhielt  diese Woche an der Pädagogischen Hochschule in Linz ein Zertifikat für  Unterrichtsentwicklung. 3 Jahre lang absolvierte der Lehrkörper Fortbildungen zur Schüleraktivierung durch Methodenkompetenz(SAM). 

 

Dir. Schlattner, Fr. Prillinger und Fr. Mörwald von unserer Schule bei der  Übergabe des Zertifikats durch denVizerektor der PH OÖ Josef Oberneder und Landesschulinspektor Franz Payrhuber.

Letzte Aktualisierung ( 13.06.2015 )
 
Meister auf zwei Rädern 2015 Drucken E-Mail
Aktuelles
Geschrieben von Administrator   
29.04.2015

Schüler ab 10 Jahren, welche die Radfahrprüfung in der 4. Klasse Volksschule positiv abgelegt haben, dürfen mit ihrem Fahrrad schon alleine im Straßenverkehr unterwegs sein.

Um Schüler zu motivieren ihr Fahrrad möglichst gut zu beherrschen, wird für unsere Erstklassler alljährlich ein Geschicklichkeitswettbewerb abgehalten.

Dabei werden bei den Schülern so Fähigkeiten trainiert wie: richtiges Wegfahren, Spur wechseln mit Handzeichen, Slalom fahren oder einhändig einen Kreis fahren.

Zum Wettbewerb gehört auch, dass die Schüler dabei ihr eigenes Fahrrad mitbringen, bei dem dann die vorschriftsmäßige Ausrüstung kontrolliert wird.

Folgende Schüler haben bei diesem Wettbewerb am besten abgeschnitten und dürfen unsere Schule Ende Mai beim Bezirkswettbewerb in Lambach vertreten:

Jana Holzinger, Andjela Ilic, Lisa Spörer, Michaela Schedlberger bei den Mädchen und Tobias Glöckl, Paul Wallner, Gratiel Stinglmayr und Hannes Stürzlinger bei den Burschen.


Hier gehts zu Fotos vom Bewerb.
Letzte Aktualisierung ( 29.04.2015 )
 
Fastengottesdienst 2015 Drucken E-Mail
Aktuelles
Geschrieben von Administrator   
01.04.2015

Unser vorösterlicher Gottesdienst stand diesmal unter dem Thema: 

Leben heißt nicht warten bis die Stürme vorüberziehen – sondern lernen im Regen zu tanzen!

Einige Gedanken daraus:

Wie gehen wir mit unseren Lebensstürmen um? Wo sind wir verantwortlich dafür, wenn so mancher im „Regen stehen gelassen” wird?

Wir versuchen oft krampfhaft Glücksmomente festzuhalten – doch erst im Regen erkennt man die wahren Sonnenstrahlen.

Ein indianisches Sprichwort besagt: „Hätten deine Augen keine Tränen, so hätte deine Seele niemals einen Regenbogen.“ 

Lass uns erkennen, dass wir besonders in schweren Zeiten wachsen und reifen können.