Menu Content/Inhalt
START
Januar 2018 Februar 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
Woche 1 1 2 3 4 5 6
Woche 2 7 8 9 10 11 12 13
Woche 3 14 15 16 17 18 19 20
Woche 4 21 22 23 24 25 26 27
Woche 5 28 29 30 31





Passwort vergessen?

TERMINE

Schulschlussgottesdienst 2016 Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   
30.09.2016
Unser Schlussgottesdienst des Schuljahres 2015/16 stand unter dem Motto: "Du glaubst nicht an Wunder?"
Einige Leitgedanken daraus:
... is scho a Wunder , dass des Schuljahr do nu va'ganga is!
 Was is eigentlich a Wunder? Gibt's überhaupt Wunder!
In der Bibel steh'n ganz sche viel drin - aber heitzutag?
 Wann i genau überleg, wundern tua i mi oft gnua!
War eigentlich scho a Wunder, dass ma beim 50-Jahr-Fest do nu alle rechtzeitig fertig worn san!
 Des war ka Wunder, da hab'n alle zam g'holfn.
.....
Wenn keiner mehr an Wunder glaubt,
dann wird's auch kein's mehr geben.
Denn wer der Hoffnung sich beraubt,
dem fehlt das Licht zum Leben.
....
Fürbitten:
Wenn die Menschen einander achten und schätzen , könnte das Wunder des Friedens Wirklichkeit werden.
Wenn die Menschen behutsamer mit "Mutter Erde" umgehen, würde das Wunder der Schöpfung nicht noch mehr zerstört werden.
Wenn sich die Menschen nach einem Streit wieder die Hände reichen, kann das Wunder der Vergebung Wahrheit werden.


Letzte Aktualisierung ( 03.10.2016 )
 
< zurück   weiter >
Sonntag der Weltkirche 2015 88
Zauchensee Februar 2010
Foto von
designed by www.madeyourweb.com